Business picture

Neues

Palästinenser, Afrikaner und die Gegner von Kolonialismus lehnen Apartheid ab

11.01.2016

Offener Brief
Beschädigen Sie nicht den guten Namen der Robert- Bosch-Stiftung durch die Zusammenarbeit mit dem JNF

Von Palästinakomitee Stuttgart

Willkürliche Einschränkung der Demonstrationsfreiheit

18.04.2015

Zum Prozeß gegen Walter Herrmann und seiner Klagemauer.

Übergriff auf Buchvorstellung zur Antifa in Deutschland

16.03.2015

Pressemitteilung des AK Nahost vom 14. März 2015

Israel steht nicht über dem Recht!

04.02.2015

Abdallah Abu Rahmah, Träger von internationalen Menschenrechtspreisen, wieder von Haft bedroht

Protestnoten rund um das "Human Rights Film Fesitival" in Wien

21.12.2014

Offener Protestbrief an die Organisator_innen des Human Film Festival 2014,
Ihr beschreibt in eurem Selbstverständnis, dass ihr verschiedene Blickwinkel auf Unterdrückungsverhältnisse aufzeigen wollt. Davon kann nicht die Rede sein! 
 
Geschwiegen wird über die Menschrechtsverletzungen an den Palästinenser_innen in Gesellschaft und Gefängnis und über die rassistische Apartheitspolitik des israelischen Staates
 

Brief an Stadtschulrat und Universität Wien - Projekttag "Israel anders kennen lernen"

28.10.2014

"Bezug nehmend auf den von der Universität Wien, Israelischer Botschaft und Wr. Stadtschulrat veranstalteten Projekttag „Israel anders kennen lernen“ erlauben wir uns, Ihnen unsere Stellungnahme dazu zu übermitteln."

Erneut Tote in Gaza

11.08.2014

Israel will weiterhin »mit aller Kraft« zuschlagen. Bemühungen um Waffenstillstand offenbar aussichtslos

Legenden des Gazakonfliktes

11.08.2014

von Norman Paech
(Dieser von der FAZ bereits zur Veröffentlichung angenommene Artikel wurde dann ohne Angabe von Gründen dort nicht publiziert.)

»Die Friedensbewegung ist bedeutungslos«

04.08.2014

Militarisierte Gesellschaft: Die Auswirkungen des Gaza-Kriegs auf die innenpolitische Situation in Israel. Ein Gespräch mit Moshe Zuckermann

Inhalt abgleichen
sfy39587f05