Business picture

Aufruf: Gaza muss leben!

Appell für das Ende eines mörderischen Embargos

Im Gazastreifen leben eineinhalb Millionen Menschen praktisch in einem
Belagerungszustand, hinter Stacheldraht und ohne Möglichkeit dieses
Gefangenenlager zu verlassen. Die Lebensbedingungen sind miserabel, es
fehlt an Nahrungsmitteln, Medikamenten und sauberem Wasser, die
Stromversorgung ist stark eingeschränkt und die hygienischen
Bedingungen verschlechtern sich zusehends. Trotzdem setzt die
israelische Armee die Absperrung des Gazastreifens fort. Fast täglich
führt sie zudem Bombardements und andere militärische Aktionen durch.
Opfer ist vor allem die Zivilbevölkerung. » Aufruf & Unterschriften

Aktivitäten

Gesamtschweizerische Demonstration: Stopp der Bombardierung des Gazastreifens!

21.08.2014

Demonstration in Bern, 23. August 2014, BDS CH

Stoppt den Krieg gegen Palästina

12.08.2014

16. August 2014, 14 Uhr, Stuttgart
Demonstration

Schluss mit der Aggression gegen Gaza!

04.08.2014

Aufhebung der Blockade!
Kundgebung 8.8.2014, Wien

Demonstration für Gaza

03.08.2014

3. August 2014, 17 Uhr, Wien

Demo für Palästina

01.08.2014

Samstag, 2.8.2014, Berlin

Aktuelles

Erneut Tote in Gaza

11.08.2014

Israel will weiterhin »mit aller Kraft« zuschlagen. Bemühungen um Waffenstillstand offenbar aussichtslos

Legenden des Gazakonfliktes

11.08.2014

von Norman Paech
(Dieser von der FAZ bereits zur Veröffentlichung angenommene Artikel wurde dann ohne Angabe von Gründen dort nicht publiziert.)

»Die Friedensbewegung ist bedeutungslos«

04.08.2014

Militarisierte Gesellschaft: Die Auswirkungen des Gaza-Kriegs auf die innenpolitische Situation in Israel. Ein Gespräch mit Moshe Zuckermann

Weckruf für die deutsche Linke

01.08.2014

Berlin: Israelis organisierten am Mittwoch eine Demonstration gegen die Besetzung palästinensischer Gebiete


sfy39587f05